NEWS

WELPEN

Wurf Oktober 2021

Am 08.10.2021 hat die wunderschönen Hündin Rivale du Fond des Camps.      10 gesunde Welpen zur Welt gebracht, 4 Rüden & 6 Hündinnen. Alle Welpen sind bereits vergeben.

IHT 2021

Hier auf das Bild klicken dan kommen sie zur:

Anmeldung!

Registration!

Inscription!

 

Ergebnisse

Aktuelle Ergebnisse unserer Hunde,

Aerya

Gardeur

Jaslan

Topaz

Enya



Nachkommen von "Ayco" Gardeur le Coeur Pur mit ihren Erfolgen!

 

Arbeit:

IHT TS Groede Holland 01.10.21

Aerya de la petit noir et feu

IHT1 1.Rang 90 Punkte Exc

Richterin Joke Van Leeuwen van Dijk

02.10.21 IHT1 1.Rang 91 Punkte Exc

Richterin Saskia Clashen Polman

 

Wesenstest & Zuchtzulassung 25.09.21 SKBF

 

Amy de la petit noir et feu

17.10.2021 BH VT bestanden AKZ                            Richter: Alois Koch/Anita Marty

 

 

 

Akaija de la petit noir et feu

13.06.2020NHAT 

Richter: Steve Jaunin

 

 

 

 

Show:

Beauceron National Schweiz 26.09.21

Richterin Eva Mosimann

Eddy l‘esprit de la Fleur de feu VV1

Ernie l‘esprit de la Fleur de feu Jüngstenklasse VV2

Eero l‘esprit de la Fleur de feu Jüngstenklasse V

 

 

 

Richter: Angelo Steccanella

Dawen des Gardiens de l'Espoir Gebrauchshundeklasse V1 CAC

IHA Fehraltdorf CH 08.10.21

Dawen des Gardiens de l'Espoir

National : Gebrauchshundeklasse V1

International: Gebrauchshundeklasse

V1 CAC Res. CACIB

  

IHA Fehraltdorf CH 10.10.21

Arno de la petit noir et feu

V1, CAC, CACIB, BOS

Richter Dr. Martin König

Schweizer Ausstellungs Champion

 

 

Journée beauceronne de Gravelines Frankreich 10.10.21

Torre des Feux Argentés : EXC Morpho, TB Chatakter

3. Platz Jugendklasse

NHAT bestanden

 

Théodore des Feux Argentés

EXC Morpho Jugendklasse

NHAT bestanden im Juli 2021

 

 

 

 

 

 

Clubshow Holland 10.10.21

Trésor Delilah des Feux Argentés

1.Platz Excellent Jugendsieger

Richterin : Erica Bakker

 

 

 

Wir sind sehr stolz au die Leistungen und bedanken uns herzlich bei den Besitzern, habt weiterhin so viele Spass mit euren Beaucis



Es ist ein weiterer grosser Schritt geschafft!!!

Aerya de la petit noir et feu wurde am 25.-26.09.2021

nach dem Wesenstest des SKBF, den sie mit vorzüglich bestanden hat 46/50 Punkten zur Zucht zugelassen.

 

Korrekt gebaute Hündin mit passendem Knochenbau sehr schöner Kopf mit dunklen Augen und Pigmenten tadelloser Brustentwicklung gute Halslänge und Stärke, sehr schöne ober Linie, Kruppe und Rute mit vorzüglichen Winkelungen, sehr schönes regelmässiges Gangwerk, sehr freundliches Wesen.

 

 



F'Topaz blue de la noé du jardin

27.08.2010 - 08.09.2021

 

 

 

Vor 2 Wochen haben wir noch nichts ahnend deinen    11. Geburtstag gefeiert und nun bist du für immer eingeschlafen.

Du warst immer da immer bereit alles zu geben, mein Clown immer gut gelaunt. Man nannte dich in gewissen Situationen auch D Zug der unbeirrt seinen Weg fand auch wenn da keiner war.

Ein stets lustiger Kerl, der mich viel gelehrt hat, vor allem Geduld und Ausgeglichenheit, den das ist nicht gerade unsere Stärke gewesen. Wir sind daran gewachsen und haben uns zusammen darin geübt.

Wir werden dich sehr vermissen, und stets im Herzen tragen machs gut mein lieber Freund da oben im Paradies, ich hoffe wir sehen uns bald wieder. In liebe deine irdische Familie



Zum 2 ten Geburtstag eine kleine Collage des A'Wurfes de la petit noir et feu


Ayco (Gardeur) ist zum 2 ten mal Grossvater geworden.

Am 15.08.2021 sind im Zwinger Gardiens de l'Espoir 13 Welpen zur Welt gekommen 6 Hündinnen und 7 Rüden die Eltern sind Douroc & Ellie. Der Mutter geht es gut sie ist eine tolle Mama. Einige Welpen suchen noch ihr für immer Zuhause.

Für weiter Auskünfte wenden sie sich direkt an die Züchterin Eveline Brunner



Aerya de la petit noir et feu            Ein vielversprechender Monat Juni!

 

24.06.2021 Gesundheitsergebnisse

             HD A/A ED 0/0

 

08.06.2021 Erhalt des WCC

 

06.06.2021 Aerya hat ihren ersten IHT 1 gelaufen mit Urs es war eine sehr ruhige Arbeit, manchmal noch etwas unsicher aber trotzdem sehr schön anzuschauen. Der Richterin hat die Arbeit sehr gut gefallen und sie hat uns 89 Punkte gegeben. Wir sind sehr stolz auf diese Leistung.



In der Nacht vom 20. auf den 21.09.2020 sind in der Zucht des Feux Argentes 11 Welpen zur Welt gekommen (5 Rüden &        6 Hündinnen). Mama Olivia d’Ombre et de Lumière und die Welpen sind alle gesund und munter. Wir wünschen den neuen Besitzern alles Gute, alle Welpen sind bereits in ihrem neuen Zuhause angekommen.


*****                3 Söhne von Gardeur                    ***** *        sind in der Schweiz zur Zucht zugelassen.               *

Dawen des gardiens de l'espoir

Wesenstest vorzüglich

HD A/A

NHAT/HWT/IHT1

WCC Zertifikat

Douroc des gardiens de l'espoir

Arno de la petit noir et feu

Wesenstest vorzüglich.

HD B/B

NHAT



1. Welpentreffen der A's de la petit noir et feu

Am 15.08 nur eine Woche nach ihrem 1 ten Geburtstag hatte der A Wurf de la petit noir et feu ihr erstes Treffen bei uns, alle waren da Mama Cora mit Tante Tamara und Troja, Arno, Amira, Akaija, Amy, Aisha, und natürlich auch unsere Aerya mit Papa Ayco.

Aus Ayco`s erster Deckung kam auch noch Dawen des gardiens de l`espoir zu besuch <3

Vielen Dank für den tollen Besuch es sind alle super tolle offene soziale Hunde geworden, ich bin sehr stolz auf unsere Nachkommen.


Am 13.06.2020 haben sich 3 Nachkommen von "Ayco" Gardeur le Coeur Pur an die Herde gewagt.

Dawen des Gardiens de l'Espoir hat mit Jessi den IHT 1 bestanden mit gut 75/100 Punkte

"Ellie" Akajia de la petit noir et feu hat mit Kitty den FCI NHAT bestanden.

Arno de la petit noir et feu hat mit Susanne den FCI NHAT bestanden.


Das 2.te Fotoshooting in diesem Jahr, ja ich weiss etwas viel in einem Jahr aber ich wollte schon lange einmal Studiofotos machen lassen, und es gab da diese Gelegenheit, bei Björn Gotzmann. Herzlichen dank für diese neue Erfahrung, es war sehr angenehm bei euch. Vielen Dank auch an Karin für das tolle Make Up, ich komme bestimmt mal wieder zu euch.


Fotoshooting mit Brigitte Marty-Kreisl in der Natur.

Es war ein toller Vormittag mit Brigitte, wir kennen uns ja schon sehr lange, ich bin immer noch begeistert von den Fotos du machst das einfach so toll.

Eine Fotografin mit Ruhe und Gelassenheit, sehr zu empfehlen, Fotos mit Seele.



Anfangs Mai haben wir Ellie (Akaija),Arno, Dawen 3 Kinder von Ayco, und ihre Familien getroffen, hier ein paar Bilder von den Treffen. Es war schön zu sehen wie sie heranwachsen und jeder auf seine Art und Weise etwas ganz besonderes ist.

Alle 3 haben hervorragende Instinkte zum Hüten. 



Am 15.2 waren wir in Valeyres sous Montagny

Jessi startete mit Dawen im HWT und hat die Einsteigerprüfung mit70/100 gut bestanden.

Andreas startete mit Cyrano ebenfalls im HWT und hat die Einsteigerprüfung mit 86/100 sehr gut bestanden.

Ich hatte das Debut mit Aerya im NHAT Natural Herding Apitude Test auch wir haben bestanden mit Vorzüglich


* *  Enya  * *

*   F'Topaz  *

* * Jaslan * *

*  Gardeur  *


*  Arco Blue *

* *  Helios  * *



Kein Hund für Stubenhocker

Freude an der Arbeit und temperamentvolle Ausdauer waren Eigenschaften, die von den Hirten an einen guten Hütehund gestellt wurden. Viel davon konnte beim Beauceron bewahrt werden. Seine Grösse 65-70cm Stockmass und sein wildes, noch ungestyltes Aussehen brachten ihm den Ruf eines Hundes, mit dem nicht zu spassen sei. Wohl zu Unrecht, denn konsequent erzogen und richtig gehalten, ist der Bas Rouge (Rotstrumpf) wie der Beauceron in Frankreich genannt wird, ein liebevoller, manchmal zwar etwas ungestümer Begleiter, der sich problemlos in eine Familie einfügen wird. Der Beauceron möchte beschäftigt sein, und er arbeitet, richtig eingesetzt, auch mit Freude für seinen Führer. Je nach individueller Neigung von Führer und Hund kann mit ihm in jeder Sparte des Hundesports gearbeitet werden. Der Beauceron ist ein Hund mit starkem Körperbau, gut proportioniert, robust, muskulös, kein plumpes Aussehen. Die Grösse bei Hündinnen liegt zwischen 61-68cm bei Rüden 65-70cm.Es wird in 2 Farbenschlägen gezüchtet, zum einen schwarz mit Brand, und zum andern Harlekin d.h. dreifarbig schwarz.


by Brigitte Kreisl
by Brigitte Kreisl