NEWS

Hier sind wir anzutreffen im Jahr 2024 

 

22.-23. Juni IHA Aarau

14.September Freiburg im Breisgau Beauceron Spezial

20.-22. September Hüteprüfung WM Beauceron in Lagorce FR

28. September Clubshow des SKBF in Frauenfeld CH

5.-6.. Oktober HEC EM in Bibbona IT

25-27.Oktober Training und FCI TS Prüfung in Ammerswil

 

WELPEN

Welpen

Unser B' Wurf planen wir voraussichtlich auf 2025 da wir unserer Hündin nach 11 Welpen eine längere Pause gönnen möchten. Interessenten können sich gerne bei uns vorstellen.

 

FCI IHT 27.10.2024

Hier auf das Bild klicken dan kommen sie zur:

Anmeldung!

Registration!

Inscription!

 

Ergebnisse

Aktuelle Ergebnisse unserer Hunde,

Aerya

Gardeur

Jaslan

Aezmée

Areni

Topaz

Enya

Arco


*  Aezmée  *

*    Areni    *

*    Aerya   *

*  Gardeur  *



Ein kleines Hüter der Hirtenherzen Resume unseres Trials in Ammerswil vom 9.-11.Mai 2024

Am Donnerstag machten einige unserer Nachzuchten des A‘Wurfes den NHAT

Richter: André Roller D

Avic Hüter der Hirtenherzen NHAT Excellent

„Elsa“Akani Hüter der Hirtenherzen NHAT Excellent

Akuna Hüter der Hirtenherzen NHAT bestanden gut

Amira Hüter der Hirtenherzen NHAT bestanden gut

Amber Amy Hüter der Hirtenherzen NHAT nicht bestanden sie hatte kein Interesse an den Schafen aber ist trotzdem ein toller Familienhund den sozialteil hat sie souverän bestanden.

 

HWT

Areni Hüter der Hirtenherzen HWT 75/100 bestanden

Aezmée Hüter der Hirtenherzen 68/100 nicht bestanden

Richterin: Ankie Hermansson SWE

„Ayco“ Gardeur le Coeur Pur IHT 3 4.Rang 116/150 gut

Aerya de la petit noir et feu IHT3 5.Rang 115/150 gut

 

Am Freitag

Richter André Roller D

„Ayco“ Gardeur le Coeur Pur IHT 3 ret

Aerya de la petit noir et feu IHT3 1.Rang 131/150 vg CACITR CACTR

 

Am Samstag

Richterin : Ankie Hermansson SWE

HWT

Areni Hüter der Hirtenherzen HWT 90/100 Exellent bestanden

Aezmée Hüter der Hirtenherzen 83/100 sehr gut bestanden

NHAT

Allani Hüter der Hirtenherzen NHAT Excellent

Eine Nachzucht von unserem Rüden Ayco

Gaffette l’esprit de la fleur de feu hat den NHAT ebenfalls mit gut bestanden

Ich möchte mich noch einmal herzlich bei allen Besitzern bedanken das ihr gekommen seid, um für meine Zucht den NHAT zu machen, das ist nicht selbstverständlich und ich bin sehr glücklich darüber und freue mich mit allen für diese tollen Ergebnisse.

Danke auch denen die zum Zuschauen gekommen sind, um mit den anderen mit zu fiebern ich habe mich riesig gefreut.


Regionale d'Elevage in Frazie FR 7.4.24

 

Richter: Alain Thevenon

Jugendklasse

Areni Hüter der Hirtenherzen, vorzüglich
Aezmée Hüter der Hirtenherzen, vorzüglich
Avic Hüter der Hirtenherzen, sehr gut
A’Chaussette Hüter der Hirtenherzen, sehr gut

Gebrauchshundeklasse

Aerya de la petit noir et feu, vorzüglich,

2. Platz, 

Wesenstest: 9/9/9, Richter: Gilles Deprez Cotation 3

Veteranenklasse

«Ayco» Gardeur le Coeur Pur, vorzüglich,

2. Platz

 

Akuna Hüter der Hirtenherzen

zu besuch in Ammerswil


Akani Elsa Hüter der Hirtenherzen

 

A'Chaussette Hüter der Hirtenherzen

Hatte am 17.03.2024 die Junghundebeurteilung in Karlsdorf DE mit einer wunderschönen Bewertung 


Areni Hüter der Hirtenherzen

03.03.2024

NHAT bestanden

in Leinfeld Echterdingen DE

Richter André Roller

 

Amie Hüter der Hirtenherzen 

beim Fotoshooting 

Aezmée Hüter der Hirtenherzen

03.03.2024

NHAT bestanden

in Leinfeld Echterdingen DE

Richter André Roller

 

A`Merlot Hüter der Hirtenherzen

In den Ferien bei uns




Amy de la petit noir et feu

 

Tochter von unserem Ayco x Cora hat am

12.11.2023 beim Dobermannclub in Malter die IBGH 2 mit 87 Punkten und AKZ bestanden.

Herzlichen Glückwunsch an Tamara und Amy für diese tolle Leistung. Weiter so wir sind stolz auf euch.



Artenspürhunde.ch

 

Akani (Elsa) macht mit ihrer Besitzerin Kitty und Tante Ellie zusammen seit einiger Zeit die Ausbildung zum Artenspürhund. 

Das Ziel ist, nach jedem Kot (der zur Verfügung steht) zu suchen - auch nach Gelegen (in der Erde), Hummelnestern oder Wildschweinkadavern / Schweinepest.

Invasiven Arten, Borkenkäfer etc.

Für und mit dem Wildhüter werden sie nach der Ausbildung für den Kanton in den Einsatz gehen. Spezialisiert wird Ellie erstmal auf Wölfe. Nachweis durch Genetik. Daten sammeln fürs Monitoring. 

Weitere Zielgerüche werden folgen.

Elsa, der kleine Sturschädel - Ihre Zielgerüche sind noch ganz offen, aber sie ist seit Welpe mitten in der Ausbildung und schon so weit wie Ellie.

Das Foto gehört zu einer neuen Werbekampagne, an der die 3 teilnehmen durften.

Wir sind sehr stolz auf unseren Nachwuchs und wünschen weiterhin viel Erfolg auf euerm gemeinsamen Weg.

 

Hundeausstellung Karlsruhe 11.-12.11.2023

A'Chaussette durfte mit ihrer Besitzerin Manuela erfolgreich an einer Ausstellung teilnehmen

11.11.2023   in der Jüngstenklasse VV1

12.11.2023  in der Jüngestnklasse VV2

Wir sind sehr stolz auf unseren Nachwuchs und gratulieren herzlich zu dem tollen Erfolg.



***       6 Monate A'Wurf Hüter der Hirtenherzen          ***


*    Fotos von unseren schwarzen Perlen an der Ardeche    *


Spezial Beauceron und Ferien in der Ardeche

 

Auch dieses Jahr fuhren wir zu Steve an die FCI IHT TS Spezial der Beaucerons in die Ardeche, es war ein interessantes Wochenende, Urs richtete am Freitag eine IHT TS 3 Prüfung mit 12 Teilnehmern, am Samstag und Sonntag ist er dann mit Aerya und Ayco selber gestartet, es war sehr heiss schon beim stehen lief einem der Schweiss runter.

Die Franzosen sind schon sehr eigen in ihrer Interpretation des Reglements aber wir haben uns nicht schlecht geschlagen. Einige Hausaufgaben haben wir uns aber  aufgeschrieben die wir noch verbessern könnten.

Schön war auch einige Freunde wieder zu treffen und zu fachsimpeln mit ihnen, wir freuen uns schon auf nächstes Jahr.

Danach endlich 1 Woche Familienurlaub mit Wandern Kanu fahren, Grottenbesuch und einen Abstecher in die Camargue.

Vielen Dank auch an Steve das wir am Mittwoch noch mit seinen Schafen zum hüten gehen durften.

 



Ein langes spannendes Wochenende und eine 1200km Heimreise liegt hinter uns.

Wir durften an der EM der Traditionellen Hütehunde in Ungarn Hortobagy dabei sein. Was für eine Ehre.

Es war sehr emotional und interessant teilweise auch grenzwertig gegenüber den Schafen, da diese nicht wirklich auf so einen Wettbewerb vorbereitet wurden. Beim Traditionellen Style geht es eigentlich darum das die Schafe dem Hirten vertrauen und folgen und den Hund annehmen das war hier nur sehr bedingt der fall, so konnten viele keine Harmonie in ihren lauf bringen und das war schade. Allen Teilnehmern noch einmal herzlichen Glückwunsch alle habe ihr bestes gegeben und gezeigt wie sie arbeiten.

Ein herzliches Danke an die Organisation die uns die Pusta und ihre Kultur nahe gebracht haben. Den Richtern die einen harten Job gemacht haben in diesen 2 Tagen, und allen die dabei waren um diesen Anlass zu dem werden zu lassen was wir mit nach Hause nehmen können.

Den grössten Dank an unsere 2 Vierbeiner, ohne die wir das alles nicht erlebt hätten.

Aerya de la petit noir et feu die im ersten lauf mit einen sehr guten 3.Platz über all unsere Erwartungen hinausgewachsen ist.

Auch Ayco Gardeur le Coeur Pur hat alles gegeben er ist einfach ein Arbeitstier und das wissen wir im Ernstfall bringt er alle heim dafür ist er manchmal etwas zu emotional und impulsiv was dazu führte das er ein Schaf so richtig massgeregelt hat und so disqualifiziert wurde.

Wir sind glücklich wieder zuhause zu sein und diese Erfahrung gemacht zu haben. Bis bald



Nun ist es offiziell wir sind für die Schweiz Qualifiziert an der Hüte Europameisterschaft 2023 in Ungarn am 23.-24.09.2023 teilzunehmen.

 

Urs Gehrig mit

«Ayco» Gardeur le Cœur Pur & dessen Tochter

Aerya de la petit noir et feu

 

Alpgebet zu unserer Passion

Beschütze meine Herde meine Hunde und mich vor Unheil, Seuchen, Blitzen und Steinschlag.

Vor bösen Menschen und sinnlosen Vorschriften und Gesetzen.

Halte uns Wölfe, Bären und Giftschlangen vom Leib.

Auf das wir nicht verhungern und wohl genährt werden.

In voller Hingabe an unsere Liebe Mutter Erde.

 

Weiter Auskünfte findet man nur über FB hier der Link:

 

Facebook



Hier sind wir!


Meine Männer sind wieder zuhause. Sie waren für 2 Tage in Holland am FCI IHT TS in Groede.

Dieses mal konnte ich leider nicht mit fahren.

Es waren 2 tolle Tage sie haben es sehr genossen alte und neue Bekannte zu treffen. Urs ist mit Ayco Gardeur le Coeur Pur in der IHT 3 der gestartet.

Freitag 4.Rang 93 Pkt. Richter: Hanke Karremann

Samstag 1.Rang 96 Pkt. CACT CACITR Richter: A.Roller

Somit ein sehr erfolgreiches Wochenende, wir sind sehr stolz auf diese 2 tollen Läufe, das Niveau aller Teilnehmer war sehr hoch, danke das wir dabei sein durften und all die schönen Trials miterleben konnten auf ein baldiges wiedersehen.



Enya de la noé du jardin

4.8.2009 - 22.3.2023

Vor ein paar Tagen mussten wir dich gehen lassen.

Du warst etwas ganz besonderes. Durch dich und deine Leidenschaft für die Schafe, haben wir so viele Menschen in ganz Europa kennen gelernt. Wir haben uns raus gewagt und Freunde gefunden. Wir sind dir so unendlich dankbar für die Zeit die du bei uns Verbracht hast in der du uns durchs Leben geleitet hast und uns neue Wege geöffnet hast. Wir werden dich immer in unseren Herzen behalten.



Mein großer beim Hoopers Seminar in Oberammergau bei Michael & Elke Kroner November 2022.

Was soll ich sagen, er ist einfach fantastisch, ich kann schon bequem auf dem Stuhl die Kommandos geben und Ayco mit vollem Elan dabei. Herzlichen Dank an Michael für die Herausforderung es zu versuchen, es war ein tolles Erlebnis


Unsere Ferien in Holland Oktober 2022

Am Freitagmorgen ging es zeitig los Urs startete in den IHT 3 mit Ayco und Aerya.

Das Feld bestand aus 7 Teilnehmern, die alle super schöne Läufe gezeigt haben.

Urs belegte mit Ayco den zweiten Schluss Rang mit 86 Punkten VG und der gleichen Punktzahl wie die Erstplatzierte, und mit Aerya den 4. Rang mit 81 Punkten VG.

Danach durfte Aerya noch Youp kennenlernen er wird, wenn alles klappt Anfang des nächsten Jahres der künftige Papa unserer Welpen. Die 2 waren sich sehr sympathisch und ich bin immer noch fan von ihm. Youp ist ein Hund mit viel Power der gerne arbeitet, zuhause ist er ein richtiger Knuddelbär.

Ich freue mich schon sehr auf das nächste Wiedersehen.

Am Samstagmorgen hatte Urs mit Ayco und Aerya den zweiten Start er hat die Startnummer 1 und 3 gezogen dieses mal waren 10 Teams am Start. Alle 10 Läufe waren wunderschön anzuschauen. Aerya wurde 4. mit 89 Punkten VG und Ayco wurde 6. mit 87 Punkten VG.

Wir sind sehr stolz auf unsere 2 schwarzen Perlen, das Niveau war hoch und sie zeigten wie immer eine super Leistung.

Am Sonntag ist Urs als Richteranwärter mit Herbert mitgelaufen und konnte noch einige Eindrücke und Ideen sammeln.

Ich durfte mit Hanke mitlaufen als Richterhelfer beim IHT1, so konnte ich den Lauf von Patrizia auch hautnahe miterleben und freue mich mit ihr sehr über ihren 1. Platz mit ihrem Hook.

Montag endlich richtige Ferien, zuerst Zelt abbauen und dann mit der ganzen Schafherde über den Strand zur neuen Weide.

Am Dienstag sind wir dann endlich nach Jahren auch mal etwas weiter von Groede weggekommen und haben uns einige Sehenswürdigkeiten und andere Strände angeschaut.

Die darauffolgenden Tage haben wir es einfach nur genossen am Strand, nichts tun und essen.



Dieses Wochenende waren wir an der IHA Aarau

Aerya hat ihre erste grosse Ausstellung super gemeistert.

Es war sehr heiss aber trotzdem hatten wir 2 sehr schöne Tage.

 

Sonntag V 1 mit CAC Arbeitsklasse

Samstag Nachmittag SG 1 Arbeitsklasse

Samstag Vormittag SG 1 Arbeitsklasse

Es war ein sehr schönes Wochenende mit sehr Hilfsbereiten und Herzlichen Menschen danke. Wir sind trotzdem froh wieder zuhause bei unseren Schafen zu sein.

 

 



FCI IHT TS Pfingsten 2022

HWT 70/100 gut 

Gabriel & Just for Fun Jaslan argente de Saint Petronille

 

IHT 3 82/100 CACITR CACTR

Urs & "Ayco" Gardeur le Coeur Pur

 

IHT 3 78/100

Urs & Aerya de la petit noir et feu

 



Hier ein kleiner Ausschnitt von unserem Fotoshooting bei Brigitte Marty.

Ich bin begeistert die Fotos sind wie immer einfach wunderschön und einzigartig geworden. 

Herzlichen Dank an Brigitte für diese tollen Fotos im Regenwald Lock.



Nachkommen von "Ayco" Gardeur le Coeur Pur mit ihren Erfolgen!

 

Arbeit:

IHT TS Groede Holland 01.10.21

Aerya de la petit noir et feu

IHT1 1.Rang 90 Punkte Exc

Richterin Joke Van Leeuwen van Dijk

02.10.21 IHT1 1.Rang 91 Punkte Exc

Richterin Saskia Clashen Polman

 

Wesenstest & Zuchtzulassung 25.09.21 SKBF

 

Amy de la petit noir et feu

17.10.2021 BH VT bestanden AKZ                            Richter: Alois Koch/Anita Marty

 

 

 

Akaija de la petit noir et feu

13.06.2020NHAT 

Richter: Steve Jaunin

 

 

 

 

Show:

Beauceron National Schweiz 26.09.21

Richterin Eva Mosimann

Eddy l‘esprit de la Fleur de feu VV1

Ernie l‘esprit de la Fleur de feu Jüngstenklasse VV2

Eero l‘esprit de la Fleur de feu Jüngstenklasse V

 

 

 

Richter: Angelo Steccanella

Dawen des Gardiens de l'Espoir Gebrauchshundeklasse V1 CAC

IHA Fehraltdorf CH 08.10.21

Dawen des Gardiens de l'Espoir

National : Gebrauchshundeklasse V1

International: Gebrauchshundeklasse

V1 CAC Res. CACIB

  

IHA Fehraltdorf CH 10.10.21

Arno de la petit noir et feu

V1, CAC, CACIB, BOS

Richter Dr. Martin König

Schweizer Ausstellungs Champion

 

 

Journée beauceronne de Gravelines Frankreich 10.10.21

Torre des Feux Argentés : EXC Morpho, TB Chatakter

3. Platz Jugendklasse

NHAT bestanden

 

Théodore des Feux Argentés

EXC Morpho Jugendklasse

NHAT bestanden im Juli 2021

 

 

 

 

 

 

Clubshow Holland 10.10.21

Trésor Delilah des Feux Argentés

1.Platz Excellent Jugendsieger

Richterin : Erica Bakker

 

 

 

Wir sind sehr stolz au die Leistungen und bedanken uns herzlich bei den Besitzern, habt weiterhin so viele Spass mit euren Beaucis



Es ist ein weiterer grosser Schritt geschafft!!!

Aerya de la petit noir et feu wurde am 25.-26.09.2021

nach dem Wesenstest des SKBF, den sie mit vorzüglich bestanden hat 46/50 Punkten zur Zucht zugelassen.

 

Korrekt gebaute Hündin mit passendem Knochenbau sehr schöner Kopf mit dunklen Augen und Pigmenten tadelloser Brustentwicklung gute Halslänge und Stärke, sehr schöne ober Linie, Kruppe und Rute mit vorzüglichen Winkelungen, sehr schönes regelmässiges Gangwerk, sehr freundliches Wesen.

 

 



F'Topaz blue de la noé du jardin

27.08.2010 - 08.09.2021

 

 

 

Vor 2 Wochen haben wir noch nichts ahnend deinen    11. Geburtstag gefeiert und nun bist du für immer eingeschlafen.

Du warst immer da immer bereit alles zu geben, mein Clown immer gut gelaunt. Man nannte dich in gewissen Situationen auch D Zug der unbeirrt seinen Weg fand auch wenn da keiner war.

Ein stets lustiger Kerl, der mich viel gelehrt hat, vor allem Geduld und Ausgeglichenheit, den das ist nicht gerade unsere Stärke gewesen. Wir sind daran gewachsen und haben uns zusammen darin geübt.

Wir werden dich sehr vermissen, und stets im Herzen tragen machs gut mein lieber Freund da oben im Paradies, ich hoffe wir sehen uns bald wieder. In liebe deine irdische Familie



Zum 2 ten Geburtstag eine kleine Collage des A'Wurfes de la petit noir et feu



Aerya de la petit noir et feu            Ein vielversprechender Monat Juni!

 

24.06.2021 Gesundheitsergebnisse

             HD A/A ED 0/0

 

08.06.2021 Erhalt des WCC

 

06.06.2021 Aerya hat ihren ersten IHT 1 gelaufen mit Urs es war eine sehr ruhige Arbeit, manchmal noch etwas unsicher aber trotzdem sehr schön anzuschauen. Der Richterin hat die Arbeit sehr gut gefallen und sie hat uns 89 Punkte gegeben. Wir sind sehr stolz auf diese Leistung.



In der Nacht vom 20. auf den 21.09.2020 sind in der Zucht des Feux Argentes 11 Welpen zur Welt gekommen (5 Rüden &        6 Hündinnen). Mama Olivia d’Ombre et de Lumière und die Welpen sind alle gesund und munter. Wir wünschen den neuen Besitzern alles Gute, alle Welpen sind bereits in ihrem neuen Zuhause angekommen.


*****                3 Söhne von Gardeur                    ***** *        sind in der Schweiz zur Zucht zugelassen.               *

Dawen des gardiens de l'espoir

Wesenstest vorzüglich

HD A/A

NHAT/HWT/IHT1

WCC Zertifikat

Douroc des gardiens de l'espoir

Arno de la petit noir et feu

Wesenstest vorzüglich.

HD B/B

NHAT



1. Welpentreffen der A's de la petit noir et feu

Am 15.08 nur eine Woche nach ihrem 1 ten Geburtstag hatte der A Wurf de la petit noir et feu ihr erstes Treffen bei uns, alle waren da Mama Cora mit Tante Tamara und Troja, Arno, Amira, Akaija, Amy, Aisha, und natürlich auch unsere Aerya mit Papa Ayco.

Aus Ayco`s erster Deckung kam auch noch Dawen des gardiens de l`espoir zu besuch <3

Vielen Dank für den tollen Besuch es sind alle super tolle offene soziale Hunde geworden, ich bin sehr stolz auf unsere Nachkommen.


Am 13.06.2020 haben sich 3 Nachkommen von "Ayco" Gardeur le Coeur Pur an die Herde gewagt.

Dawen des Gardiens de l'Espoir hat mit Jessi den IHT 1 bestanden mit gut 75/100 Punkte

"Ellie" Akajia de la petit noir et feu hat mit Kitty den FCI NHAT bestanden.

Arno de la petit noir et feu hat mit Susanne den FCI NHAT bestanden.


Das 2.te Fotoshooting in diesem Jahr, ja ich weiss etwas viel in einem Jahr aber ich wollte schon lange einmal Studiofotos machen lassen, und es gab da diese Gelegenheit, bei Björn Gotzmann. Herzlichen dank für diese neue Erfahrung, es war sehr angenehm bei euch. Vielen Dank auch an Karin für das tolle Make Up, ich komme bestimmt mal wieder zu euch.


Fotoshooting mit Brigitte Marty-Kreisl in der Natur.

Es war ein toller Vormittag mit Brigitte, wir kennen uns ja schon sehr lange, ich bin immer noch begeistert von den Fotos du machst das einfach so toll.

Eine Fotografin mit Ruhe und Gelassenheit, sehr zu empfehlen, Fotos mit Seele.



Anfangs Mai haben wir Ellie (Akaija),Arno, Dawen 3 Kinder von Ayco, und ihre Familien getroffen, hier ein paar Bilder von den Treffen. Es war schön zu sehen wie sie heranwachsen und jeder auf seine Art und Weise etwas ganz besonderes ist.

Alle 3 haben hervorragende Instinkte zum Hüten. 



Am 15.2 waren wir in Valeyres sous Montagny

Jessi startete mit Dawen im HWT und hat die Einsteigerprüfung mit70/100 gut bestanden.

Andreas startete mit Cyrano ebenfalls im HWT und hat die Einsteigerprüfung mit 86/100 sehr gut bestanden.

Ich hatte das Debut mit Aerya im NHAT Natural Herding Apitude Test auch wir haben bestanden mit Vorzüglich


*  Arco Blue *

* *  Helios  * *




by Brigitte Kreisl
by Brigitte Kreisl